Das Ausbildungsangebot

 

  • Kiefer - Entspannung  (energetische Kiefergelenksbalance / R.E.S.E.T.)
    Es ist aus der Osteopathie und der kraniosakralen Therapie bekannt, dass das Kiefergelenk einen außergewöhnlich starken Einfluss auf fast sämtliche Körperfunktionen haben kann.
    Ein Grund liegt in der zentralen Rolle des Kiefergelenks in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und der Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur.
    Die Korrektur des verspannten Kiefergelenkmuskels kann durch das System R.E.S.E.T. von Philip Rafferty (Australien) erreicht werden. R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Tempo-romandibularjoint (TMJ), was übersetzt bedeutet: Rafferty-Energie-System für ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk. Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden verschiedene Kiefermuskeln durch Energie-zufuhr über die Hände in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert.

    Kinergetics
    Die kinesiologische Methode Kinergetics wurde von dem Australier Philip Rafferty entwickelt.
    In Kinergetics wird der Muskeltest angewendet, um den gestressten Bereich zu identifizieren und um ganz genau festzulegen, wo eine Balance angesetzt werden muss.
    Die eingesetzten Ausgleichsverfahren bedienen sich ausschließlich der Energie der Hände.
    Kinergetics ist eine schmerzfreie, schnelle und nicht invasive Methode, die über die energetischen Körpersysteme arbeitet. Sie hat den Ruf, besonders rasch Wirkung zu zeigen.

    Kinergetics ist ein wertvolles Werkzeug für die eigene persönliche Entwicklung, für den beruflichen Werdegang und kann die Arbeit eines jeden Heilberufes zum Vorteil ergänzen. Die offene Kinergetics Methode bietet den Anwendern anderer Systeme sehr wertvolle ergänzende Verfahren, die sich gut mit anderen Techniken und Ausgleichsmethoden kombinieren lassen.


    Lehrbefugnis:
  •    R.E.S.E.T.  Beauftragter für den gesamten norddeutschen Bereich, autorisiert durch Philip Rafferty,    mit mehr als 2200 ausgebildeten KursteilnehmerInnen
  • 1. R.E.S.E.T.- 1 energetische Kiefermuskelentspannung nach Philip Rafferty
  • 2. R.E.S.E.T. - 2 spezifische Kurzbehandlungen am Kiefer
    3. R.E.S.E.T. - 1 Instructor - Trainer / Instruktor
  • 4. R.E.S.E.T. - 2 Instructor - Trainer / Instruktor
    5. Kinergetics 1 (Kinesiologie und heilende Energie nach Philip Rafferty)
    6. Kinergetics 2 (Kinesiologie und heilende Energie nach Philip Rafferty)
  • 7. Kinergetics 3 (Kinesiologie und heilende Energie nach Philip Rafferty)